Vortrag

100 Jahre Deutsche Revolution! Aufbruch in Altona!

Diese Veranstaltung ist bereits abgeschlossen.

Die Veranstaltung “100 Jahre Deutsche Revolution! Aufbruch in Altona!“ verbindet eine Rückschau auf die damaligen Entwicklungen mit einem Blick in die Zukunft Altonas.


Die Revolution setzte viele Kräfte frei, so wurde das freie und gleiche Wahlrecht für Frauen und Männer eingeführt und in Hamburg die Volkshochschule und die Universität gegründet. 100 Jahre später befindet sich der Bezirk Altona wieder im Aufbruch; insbesondere in städtebaulicher Hinsicht. Durch die neue Mitte Altona, die Entwicklung des Holstenquartiers, den Bau des Autobahn-Deckels und viele weitere Entwicklungen wird sich Altonas Gesicht in den nächsten Jahren verändern.



Programm:


Grußworte
Andreas Grutzeck, stellvertretender Vorsitzender der Bezirksversammlung Altona Liane Melzer, Bezirksamtsleiterin Altona


Altona während der Deutschen Revolution
Ein historischer Streifzug von Hans Peter Strenge, Bezirksamtsleiter und Staatsrat a.D.


Aufbruch in die Bildung: 100 Jahre Volkshochschule Ein Rückblick auf 100 Jahre
von Frau Marlene Schnoor


Altona: Aufbruch in die moderne Stadtentwicklung damals, heute und morgen
von Franz-Josef Höing, Oberbaudirektor Hamburg


Um Ihre Anmeldung per Mail wird gebeten unter: pressestelle@altona.hamburg.de


Veranstaltungsort

Rathaus Altona, Platz der Republik 1, 22765 Hamburg

Datum

01.11.2018

Beginn

19:00

Veranstalter

Bezirksamt Altona