Ausstellung

Aufbruch und Emanzipation - Jüdisches Leben nach dem 1. Weltkrieg am Grindel

Diese Veranstaltung ist bereits abgeschlossen.

Die Führung thematisiert die Zeit politischer Emanzipation und kulturellen Aufbruchs in der Zeit nach der Revolution von 1918/19. Das Grindelviertel wird als Zentrum jüdischen Lebens zum Mittelpunkt dieser Veränderungen.  


Eintritt 15 €

Veranstaltungsort

Stadtgang, Treffpunkt wird über die Website des Museums bekannt gegeben.

Datum

20.09.2018

Beginn

18:00

Website

www.hamburgmuseum.de/de/aktuelle-veranstaltungen/hamburg-nach-fuenf.htm

Veranstalter