Hamburger Bücherhalle Hühnerposten

Vortrag

Fachtag Kulturelle Bildung in der offenen Stadtgesellschaft

Diese Veranstaltung ist bereits abgeschlossen.

Veranstaltet von der LAG Kinder- und Jugendkultur e. V., STADTKULTUR HAMBURG e. V., W3 – Werkstatt für Internationale Kultur und Politik e. V. und der Stiftung Hamburger Öffentliche Bücherhallen im Rahmen des 360°-Projekts der Kulturstiftung des Bundes zum 100. Geburtstag der Hamburger Öffentlichen Bücherhallen.

Das Jubiläum ist Teil des Themen- und Gedenkjahres „Hamburg 1918.1919 Aufbruch in die Demokratie“, mit dem der Senat mit verschiedenen Veranstaltungen, Ausstellungen und Publikationen an die Ereignisse vor 100 Jahren erinnert. Ziel des Themenjahres ist es, Beiträge zur Kenntnis, zum Verständnis und zur Bedeutung dieser Zeit für Hamburg zu leisten. Vor allem sollen Bezüge zu den aktuellen Diskussionen um demokratisch verfasste Gesellschaften, ihre Legitimität und Verteidigung hergestellt werden.

Veranstaltungsort

Zentralbibliothek am Hühnerposten

Datum

29.08.2019

Beginn

09:00

Veranstalter