Vortrag

Schirmherrschaft des Bürgermeisters: Schülerwettbewerb Demokratisch Handeln

«Wofür wurde gekämpft? - Wofür kämpfst du heute»


Der gemeinsam durchgeführte Schülerwettbewerb möchte die erste parlamentarische Demokratie in Deutschland umfassend würdigen und durch die Auseinandersetzung mit grundsätzlichen Fragestellungen den Bogen in die Gegenwart spannen:

Welche Bedeutung hat das Geschehen von 1918/1919 für uns in der Demokratie heute?

Was sind die zentralen Fundamente einer demokratischen Gesellschaft?

Vor welchen Herausforderungen stehen Demokratien heute?

Was kann jede und jeder beitragen, demokratische Grundwerte zu gestalten bzw. zu sichern?


Zielgruppe:
Schülerinnen und Schüler aller Klassenstufen und Schulformen


Alle eingereichten Projekte aus Hamburg nehmen auch am Bundeswettbewerb teil.


Anerkennungen, Preise:
Vergeben werden Urkunden und Geldpreise. Der Bürgermeister hat die Schirmherrschaft über den Wettbewerb übernommen und empfängt die Projekte im Rathaus. Außerdem besteht im Bundeswettbewerb die Möglichkeit, im Frühsommer 2019 zu einer bundesweiten viertägigen Lernstatt Demokratie eingeladen zu werden.


Ansprechpartner

Christoph Berens

Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung (LI)

Abteilung Fortbildung

Felix-Dahn-Straße 3 | 20357 Hamburg

Telefon (040) 428 84 25 64

E-Mail berens@demokratisch-handeln.de

christoph.berens@li-hamburg.de

Homepage

www.li-hamburg.de/demokratie

www.demokratisch-handeln.de/


Datum

23.08.2018 - 15.01.2019

Website

www.li-hamburg.de/demokratie

Veranstalter