Revolutionsflyer Vorne

Theater

Sondervorführung: Revolution!? Ein Schauspiel zu den politischen Umbrüchen in Deutschland 1918/19

Diese Veranstaltung ist bereits abgeschlossen.

Diese Sondervorführung findet auf Einladung der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland Brüssel und des Hanse-Office in Brüssel statt. 


In enger Zusammenarbeit mit dem Museum für Hamburgische Geschichte, das vom 25. April 2018 bis zum 24. Februar 2019 die Sonderausstellung zum Thema „Revolution 1918/1919 in Hamburg“ zeigt, ist eine Theaterproduktion entstanden, die ihren Ausgangspunkt in den tatsächlichen historischen Ereignissen der Monate Oktober 1918 bis Sommer 1919 hat. Im Mittelpunkt der Erzählung „Revolution!?“ stehen fünf Protagonisten: Ein Kieler Matrose, eine Hamburger Fabrikarbeiterin, ein Freikorpsmann, Reichswehrminister Noske und der Hamburger Bürgermeister Werner von Melle. Einige der Protagonisten sind fiktiv, andere existierten real. In der Theateranordnung werden sie sich begegnen: ihre Geschichten und Loyalitätskonflikte spiegeln diese wirren Zeiten. 


Verbindliche Anmeldung bitte bis zum 8. Juni unter events@hanse-office.de

Veranstaltungsort

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland Brüssel
Rue Jacques de Lalaing 8-14, 1000 Brüssel - Belgien.

Datum

14.06.2018

Beginn

18:30

Website

www.revolution1918.de

Veranstalter

Landeszentrale für politische Bildung